Frankfurt ärztlicher Notdienst

Aktuell sind alle Ärzte ausgelastet

Zahnärztlicher Notdienst im Raum Frankfurt am Main

PrivAD organisiert als privatärztlicher Bereitschaftsdienst für Selbstzahler, Privat- und Beihilfepatienten einen Hausbesuch durch einen Zahnarzt. Im Großraum Frankfurt am Main steht Ihnen ein zahnärztlicher Notdienst an 365 Tagen im Jahr 24 Stunden am Tag zur Verfügung.

Zahnärztlicher Notdienst von PrivAD – was ist das?

In Frankfurt am Main werden von PrivAD Zahnarzt Hausbesuche durch qualifizierte Partner Zahnärzte organisiert. So können Patienten jederzeit an jeden beliebigen, von Ihnen benannten Ort im Frankfurter Raum einen bereitschaftsärztlichen Zahnarzt bestellen.

Zahnärztlicher Notdienst in Frankfurt am Main
Zahnärztlicher Notdienst in Frankfurt am Main

So buchen Sie über PrivAD einen Hausbesuch durch einen Zahnarzt in Frankfurt

Sie erreichen PrivAD über die PrivAD Webseite, telefonisch oder über die PrivAD App. Mit einem Telefonanruf sind Sie direkt mit einem freundlichen PrivAD Mitarbeiter verbunden. Bei einem Web- oder App-Kontakt rufen wir Sie zurück. 

In wenigen Schritten einen Zahnarzt Hausbesuch in Frankfurt über PrivAD bestellen

1. Notwendige Informationen

PrivAD sucht nach dem für Sie passenden Zahnarzt in Frankfurt. Dafür benötigen wir in einem ersten Schritt einige wichtige Daten und Informationen von Ihnen.

Halten Sie bitte die folgenden Informationen für uns bereit:

  • Ihren Namen und Ihre Adresse
  • die Adresse für den Hausbesuch durch einen Zahnarzt
  • eine kurze Beschreibung Ihres zahnmedizinisches Anliegens/Ihrer Symptome
  • Ihren Versicherungsstatus und den Namen Ihrer Versicherung
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • die von Ihnen gewünschte Zahlweise

Unter Umständen benötigen wir weitere Daten, die sich zum Beispiel aus Ihrer medizinischen Vorgeschichte oder einer akuten Situation ergeben können.

PrivAD kontaktiert den passenden Zahnarzt.

2. Ihr Kontakt mit dem zahnärztlichen Bereitschaftsarzt

Der Zahnarzt kontaktiert Sie direkt und lässt sich nochmals den Ort für den Hausbesuch bestätigen.

3. Der Hausbesuch durch den Zahnarzt

Nach dem direkten Gespräch mit Ihnen macht sich der Zahnarzt auf den Weg zu Ihnen. Wie schnell er bei Ihnen eintrifft, hängt von verschiedenen Aspekten ab. Hier spielen unter anderem die jeweilige Verfügbarkeit des Zahnarztes, die Entfernung zum gewünschten Ort des Hausbesuches und die aktuelle Verkehrslage eine Rolle. Unsere Partner Zahnärzte sind über das Frankfurter Stadtgebiet verteilt. So kommt der Bereitschafts-Zahnarzt vielleicht aus Main-Altstadt, aus Main-Westend-Süd, aus Frankfurt-Bockenheim oder Sachsenhausen zu Ihnen. 

Der Zahnarzt sucht Sie an dem von Ihnen gewünschten Ort auf. Dort behandelt er Sie. Gegebenenfalls stellt Ihnen der Zahnarzt ein Rezept und/oder eine AU-Bescheinigung aus. 

Sollten Sie nach dem Besuch weitere Fragen an den Arzt haben, können Sie den Zahnarzt über die PrivAD App kontaktieren.

Ihre Daten sind bei PrivAD sicher

Alle Daten und Informationen, die Sie PrivAD Mitarbeitern gegenüber offenlegen, werden von uns streng vertraulich behandelt. Unsere Mitarbeiter und unsere Partner Zahnärzte unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Wir garantieren Datenschutz auf höchstem Niveau und nach aktuellem Standard. 

Für welche Fälle ist zahnärztlicher Notdienst von PrivAD in Frankfurt gedacht?

Im Raum Frankfurt am Main steht Ihnen der Zahnarzt-Notdienst für alle zahnmedizinischen Anliegen 24 Stunden und 7 Tage die Woche für einen Zahnarzt Hausbesuch zur Verfügung. Sie können über PrivAD einen Hausbesuch durch einen Zahnarzt in jeder Situation in Anspruch nehmen, in denen Sie zahnärztliche Hilfe benötigen. Dabei kann es um eine zahnärztliche Untersuchung, um eine Verschreibung, um eine Injektion, um Ihre vorhergehende Krankengeschichte oder auch eine akute Behandlung gehen. Es kann viele Gründe dafür geben, dass Sie einen Hausbesuch durch den Zahnarzt über PrivAD buchen. 

Vielleicht erreichen Sie gerade keinen Zahnarzt in Ihrer Nähe. Persönliche Gründe können Sie daran hindern, einen niedergelassenen Zahnarzt in seiner Praxis aufzusuchen. Vielleicht fühlen Sie sich als zahnärztlicher Angstpatient bei einem Hausbesuch durch einen Zahnarzt sicherer. Viele Patienten ziehen einen zahnärztlichen Hausbesuch über PrivAD vor, weil damit keine Wartezeiten vergleichbar mit denen in einer zahnärztlichen Praxis verbunden sind. 

Typische Beschwerden, Symptome und Anliegen im zahnärztlichen Bereich:

  • Zahnschmerzen
  • Zahnfleischentzündungen, zum Beispiel mit Bildung von Zahnfleischtaschen
  • Parodontose
  • Probleme mit Zahnwurzeln
  • akute Behandlung nach Sturz oder Unfall mit Auswirkungen auf Ihre Zähne 

Diese Aufzählung ist nicht abschließend. Sie können den PrivAD Zahnarztnotdienst immer dann kontaktieren, wenn Sie sich einen Hausbesuch durch einen Zahnarzt wünschen. Der von PrivAD organisierte Zahnarzt ist ein Bereitschaftsarzt. Er ist kein Notarzt.

In lebensbedrohlichen Situationen wenden Sie sich deshalb bitte immer an die Notrufnummer 112!

Sie bestimmen den Ort für den Hausbesuch durch einen Zahnarzt in Frankfurt

Der über PrivAD organisierte Zahnarzt sucht Sie an dem Ort im Raum Frankfurt auf, den Sie ihm benennen. Das kann bei Ihnen zu Hause, an Ihrem Arbeitsplatz, am Ort einer Veranstaltung oder in einem Hotel sein.

So wird der zahnärztliche Notdienst abgerechnet

Die bei dem Hausbesuch durch den Zahnarzt erbrachten Leistungen erfolgen außerhalb des vertragsärztlichen Leistungskataloges der gesetzlichen Krankenkassen. Deshalb rechnen unsere Partner Zahnärzte nach dem üblichen Satz der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) ab. Sie erhalten per Post eine transparente, aufgeschlüsselte Rechnung über die erbrachten Leistungen und den Fahrtweg. Auslandspatienten wird die Rechnung an Ort und Stelle ausgehändigt und auch sofort in bar oder mit Kreditkarte bezahlt.

Kostenübernahme durch Dritte

Im Allgemeinen übernehmen private Krankenversicherer die Kosten für den Hausbesuch durch einen Zahnarzt. Sollte ein privater Versicherer im Einzelfall die Kostenübernahme ganz oder teilweise verweigern, übernimmt PrivAD die Kosten. 

Als Beihilfeberechtigter erhalten Sie ebenfalls eine Kostenerstattung von Ihrer zuständigen Beihilfestelle.

Reiseversicherungen übernehmen die Kosten in der Regel auch.

Sind Sie gesetzlich krankenversichert, steht Ihnen zahnärztlicher Notdienst über PrivAD als Selbstzahler zur Verfügung. Haben Sie in Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung einen Kostenerstattungs-Tarif gewählt, übernimmt Ihre Krankenkasse unter Umständen einen Teil der Kosten für den Zahnarzt Notdienst. Wir empfehlen deshalb in jedem Fall die Einreichung der Rechnung bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse.

Wie wählt PrivAD die Partner Zahnärzte für eine Zusammenarbeit aus?

Die mit PrivAD zusammenarbeitenden Zahnärzte verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und sprechen mindestens eine Fremdsprache. Wir freuen uns über Zusatzqualifikationen. Gemeinsam mit unseren Partner Zahnärzten haben wir außerdem bindende Qualitätsmaßstäbe für die Zusammenarbeit im Zahnarzt Notdienst entwickelt. Darüber hinaus fühlen sich unsere Partner Zahnärzte, die ihren Beruf frei und unabhängig ausüben, ihrem Berufsethos verpflichtet. Die von PrivAD organisierten Zahnärzte nehmen sich ausreichend Zeit für Ihre Beschwerden, Ihre Krankengeschichte und Ihre Anliegen. Sie pflegen einen freundlichen, einfühlsamen und verbindlichen Umgang mit den Patienten. Das gilt auch und insbesondere bei Angstpatienten bei einem Hausbesuch durch den Zahnarzt.

Eine wichtige Adresse in Frankfurt am Main

Zahnärztlicher Notdienst Universitätsklinikum Frankfurt
Carolinum 
Theodor-Stern-Kai 7
60596 Frankfurt
Telefon: 069 63016713