Hamburg

Aktuell sind alle Ärzte ausgelastet

Kinderärztlicher Notdienst in Hamburg: über PrivAD Hilfe finden

PrivADs kinderärztlicher Notdienst in Hamburg steht Ihnen rund um die Uhr an jedem Tag des Jahres zur Verfügung. Wir organisieren Ihrem Kind die medizinische Hilfe, die es braucht.

Kinderärztlicher Notdienst in Hamburg

Wir wissen, dass Eltern hohe Erwartungen an ein Angebot wie PrivADs kinderärztlichen Bereitschaftsdienst im Großraum Hamburg haben. Schließlich geht es um die Gesundheit Ihres Sohns oder Ihrer Tochter. Um Ihnen die beste medizinische Versorgung organisieren zu können, hat PrivAD deshalb ein Netzwerk von kompetenten Kinderärzten aufgebaut. 

Dies bedeutet: Wir kooperieren mit qualifizierten Pädiatern in Hamburg. Dies hat für die Patienten diverse Vorzüge:

  • Das Netzwerk ist sehr groß. Deshalb können wir wirklich in ganz Hamburg und zu jeder Zeit einen passenden Kinderarzt für Ihre Tochter oder Ihren Sohn organisieren. 
  • Die Kinderärzte verstehen Ihr Handwerk. Wir interessieren uns nachlaufend selbstverständlich für Ihr Feedback. Dauerhaft bleiben nur solche Pädiater in unserem Netzwerk, die Patienten ausgezeichnet versorgen. 
  • Auch in der Pädiatrie gibt es unterschiedliche Schwerpunkte: Wir können Ihnen durch das Netzwerk den Kinderarzt organisieren, der am besten zu den Symptomen des heranwachsenden Patienten passt.
Kinderärztlicher Notdienst in Hamburg PrivAD
Kinderärztlicher Notdienst in Hamburg

So nutzen Sie PrivADs kinderärztlichen Notdienst in Hamburg

Kontaktaufnahme

Sie können unseren kinderärztlichen Bereitschaftsdienst in der Großregion Hamburg rund um die Uhr telefonisch erreichen. Falls all unsere Leitungen durch andere Gespräche besetzt sein sollten oder Sie keinen Zugang zu einem Telefon haben, ist auch eine Bitte um Rückruf möglich. Diesen Wunsch können Sie über unsere App oder unsere Webseite hinterlegen. 

Während des Gesprächs beschränken wir uns auf die notwendigen Inhalte. Wir verstehen gut, dass Ihr Kind so schnell wie möglich Hilfe erhalten soll. Wir halten Sie deshalb nicht durch ein langes Gespräch aus. Folgende Dinge werden geklärt:

  • Die Symptome des Kindes (um den richtigen Arzt zu organisieren)
  • Ihre Kontaktinformationen sowie Adresse (damit Sie der Mediziner erreichen kann und weiß, wo er hinkommen muss) 
  • Ihren Versicherungsstatus und die von Ihnen gewünschte Zahlungsmethode

Wir wünschen uns, dass der von uns organisierte Kinderarzt so schnell wie möglich bei Ihnen ist. Schließlich soll Ihr Kind nicht warten müssen. Die Wahrheit ist jedoch: Wir können leider keine Aussage darüber treffen, wie lange es dauert, bis der Arzt zur Behandlung da ist. Dies hängt von Ihrer Wohnlage, der Verfügbarkeit des Mediziners sowie von der aktuellen Verkehrssituation in Hamburg ab.

Der von PrivAD organisierte Kinderarzt führt die Behandlung durch

Der Kinderarzt meldet sich persönlich bei Ihnen und spricht die wichtigsten Dinge ab. Er gibt Ihnen ein ungefähres Zeitfenster, wann er da sein wird. Zudem fragt er möglicherweise noch einmal ein paar Symptome ab, um seine Arzttasche mit der richtigen Ausrüstung packen zu können. Falls Sie einen speziellen Eingang haben oder vielleicht Ihre Wohnungstür nicht so einfach zu finden ist, wäre es gut, wenn Sie den Pädiater darauf ebenfalls hinweisen. 

Beispielsweise bei folgenden Krankheitsbildern kann der von PrivAD organisierte Kinderarzt helfen: 

  • Fieber, das länger als einen Tag anhält 
  • Bauchschmerzen 
  • Krämpfe 
  • Häufiges Erbrechen und/ oder Durchfall 
  • Verbrennungen (in ernsten Fällen rufen Sie bitte den Rettungsdienst) 
  • Atemschwierigkeiten (rufen Sie auch hier in schweren Fällen den Rettungsdienst)
  • Appetitlosigkeit 
  • Halsschmerzen 
  • Ausschläge auf der Haut 
  • Allergische Reaktionen (bei einem allergischen Schock rufen Sie bitte unbedingt den Rettungsdienst) 
  • Wunden 
  • Entzündungen 

Auf Wunsch können zudem Tätigkeiten erledigt werden, die in die Bereiche Vorsorge und Weiterbehandlung fallen: 

  • Impfungen
  • Vorsorgeuntersuchungen 
  • Verschreibungen 
  • Krankschreibungen für die Schule (falls am nächsten Tag beispielsweise eine wichtige Klassenarbeit ansteht, darf diese so wiederholt werden) 

Vor Ort führt der Kinderarzt die Erstversorgung durch. Abhängig vom genauen Krankheitsbild spricht er die Weiterbehandlung ab. Sind beispielsweise nur Medikamente notwendig, stellt der Pädiater ein entsprechendes Rezept aus. Müssen Untersuchungen mit Spezialgeräten wie beispielsweise einem MRT erfolgen, erhalten Sie eine Überweisung in eine entsprechend ausgestattete Praxis. Nach der Behandlung besteht für Sie zudem die Möglichkeit, dem von uns organisierten Kinderarzt über die PrivAD-App Fragen zu stellen.

Die Abrechnung: Keine Kosten für Privatpatienten

PrivAD rechnet alle Leistungen nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ab. Unser Angebot ist dabei kostenfrei für Privatpatienten. Die entsprechenden Krankenkassen übernehmen die Kosten.

Dies kann auch der Fall sein, wenn Sie als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse nur zu Gast in Hamburg sind. Wir kooperieren mit einigen großen Reiseversicherungen, die ebenfalls für unsere Kosten vollständig aufkommen. Wenn Sie eine solche Police besitzen, müssen Sie für unser Angebot folglich ebenfalls keinen Cent ausgeben. 

Wenn Sie nur Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse sind, steht Ihnen unser Angebot ebenfalls als Selbstzahler zur Verfügung. Natürlich informieren wir Sie im Erstgespräch darüber, welche Kosten auf Sie zukommen.

Ihre Daten sind bei uns sicher geschützt

Datenschutz ist ein wichtiges Thema – insbesondere im Zusammenhang mit gesundheitlichen Informationen. Wir schützen Ihre Daten deshalb so gut wir können. Beispielsweise setzen wir alle europäischen und deutschen Datenschutzbestimmungen wie die DSGVO gewissenhaft um.

Bitte rufen Sie im Notfall den Rettungsdienst 

In lebensbedrohlichen Situationen sowie in Fällen, in denen bleibende Schäden drohen, wählen Sie bitte immer den Notruf und alarmieren den Rettungsdienst. In solchen Momenten geht es um jede Sekunde.

Wichtige Telefonnummern
Notruf: 112