Frankfurt ärztlicher Notdienst

Aktuell sind alle Ärzte ausgelastet

Kardiologischer Notdienst in Frankfurt: PrivAD ist immer verfügbar

Bei Beschwerden im Bereich des Herzens bietet Ihnen ein kardiologischer Notdienst auch nach Praxisschluss oder am Wochenende Hilfe. Besonders wertvoll sind seine Dienste in einer Metropole wie Frankfurt. PrivAD ist Ihr zuverlässiger Partner bei der Suche nach einem entsprechenden Facharzt. Wir organisieren rund um die Uhr Hausbesuche von qualifizierten Medizinern. 

Kardiologischer Notdienst ersetzt nicht den Rettungsdienst

Gerne erklären wir Ihnen PrivADs Angebot im Detail. Zuvor möchten wir jedoch eine große Bitte aussprechen: Ein kardiologischer Notdienst ersetzt nie den Rettungsdienst. Wer sich in einer lebensbedrohlichen Situation befindet, sollte stets die 112 wählen, um so schnell wie möglich Hilfe zu bekommen. Dies gilt insbesondere für den kardiologischen Bereich: Denken Sie beispielsweise, dass Sie einen Herzinfarkt erlitten haben, suchen Sie bitte umgehend beim Rettungsdienst Hilfe. Einen Herzanfall erkennen Sie an einem schmerzhaften Druck- und Engegefühl hinter dem Brustbein oder über dem Herzen. Ein Facharzt, den ein kardiologischer Notdienst wie PrivAD für Sie organisiert, kann Ihnen beispielsweise helfen, unerklärliche Brustschmerzen abzuklären.

Kardiologischer Notdienst notwendig? Häufige Symptome für Herzprobleme

  • Schmerzen im Brustkorb – insbesondere im Zusammenspiel mit Kurzatmigkeit (Verdacht auf Lungenembolie) 
  • Stechende Schmerzen, die im Liegen und in der Linkslage stärker sind (mögliche Herzbeutelentzündung) 
  • Herzstolpern oder Herzrasen in Kombination mit einem Stechen im Brustkorb (Verdacht auf Herzmuskelentzündung) 
  • Luft- und Atemnot bis zur Erstickungsangst (Verdacht auf Herzschwäche. Wählen Sie bitte im Extremfall 112)
  • Leistungsverlust, allgemeine Schwäche, schnelle und häufige Müdigkeit im Zusammenspiel mit raschem Gewichtsverlust und/ oder Gliederschmerzen (Verdacht auf Herzmuskelentzündung) 
  • Bluthochdruck, unregelmäßiger Puls, Herzrhythmusstörungen (Verdacht auf Herzklappenfehler) 
  • Ödeme: Darunter sind Wassereinlagerungen im Gewebe zu verstehen (Verdacht auf Probleme mit einer Herzkammer oder beiden)

Kardiologischer Notdienst in Frankfurt: Ihr Arzt kommt rund um die Uhr zu Ihnen

Alle Symptome für Herzprobleme haben eine Gemeinsamkeit: Patienten fühlen sich in ihrer Mobilität stark eingeschränkt. Mit Herzrasen oder Atemnot verlassen Sie nur ungern Ihre eigenen vier Wände. PrivADs Notdienst trägt diesem Umstand Rechenschaft: Wir organisieren Ihnen einen Kardiologen, der Sie rund um die Uhr bei Ihnen Zuhause besucht. Sie können sich darauf verlassen, dass die qualifizierten Mitarbeiter unseres Netzwerks direkt zu Ihnen kommen.

PrivAD als Ihr Dienstleister: So stellen wir die bestmögliche Versorgung für Sie sicher

PrivAD beschäftigt selbst keine Ärzte. Auf diese Weise könnten wir nicht effizient für Sie tätig sein. Wir finden stattdessen qualifizierte Mediziner in Ihrer Nähe, die zu Ihnen zum Hausbesuch kommen. Wir haben ein Ärzte-Netzwerk aufgebaut, mit denen Patienten bereits ausgezeichnete Erfahrungen gemacht haben. Wir von PrivAD wissen, dass es gerade in einer Stadt wie Frankfurt ausgesprochen schwierig für einen Patienten ist, einen Arzt zu finden. Dies gilt insbesondere für einen Spezialisten wie einen Kardiologen. Durch unser Netzwerk können wir Abhilfe schaffen und rund um die Uhr die medizinische Versorgung organisieren, die Sie benötigen. 

Wir können Ihnen nur raten, nicht aus falsch verstandener Tapferkeit lange Wartezeiten in Kauf zu nehmen: Ihre Genesung kann darunter leiden. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Beschwerden im Herzbereich haben und Ihnen eigentlich ein kardiologischer Notdienst in Frankfurt helfen müsste. Sie sollten deshalb nicht darauf verzichten, so schnell wie möglich qualifizierte Hilfe zu erhalten. PrivAD ist dabei übrigens nicht nur Ihr Bereitschaftsdienst für kardiologische Probleme. Wenn Sie unter Beschwerden irgendeiner Art leiden, bei denen Sie medizinische Hilfe benötigen, sind wir rund um die Uhr sieben Tage die Woche Ihr richtiger Ansprechpartner.

PrivAD als Bereitschaftsdienst nutzen: Der Ablauf

Wenn Sie den kardiologischen Notdienst von PrivAD nutzen möchten, ist der Ablauf nicht kompliziert: 

  1. Der Patient kontaktiert PrivAD telefonisch oder mittels Web bzw. App (in diesem Fall rufen wir zurück). 
  2. Unsere freundlichen Spezialisten sammeln durch das Telefongespräch die nötigen Informationen, um den passenden Arzt organisieren zu können. 
  3. Der Mediziner nimmt zum Patienten Kontakt auf und vereinbart einen Termin. 
  4. Der Arzt beginnt mit der Behandlung. 
  5. Optional: Nach der Behandlung kann der Patient dem Arzt Fragen über die App stellen. Beispielsweise bei Zweifeln bezüglich der korrekten Einnahme von Tabletten ist ein solcher Schritt wertvoll. 

Patienten können sich darauf verlassen, dass PrivAD so schnell wie möglich medizinische Hilfe kommen lassen möchte. Wir hoffen, dass Sie verstehen, dass wir keine konkreten Zeitangaben machen können. Es hängt von der Verfügbarkeit des Arztes sowie der Entfernung ab, die der Mediziner bis zu Ihnen überwinden muss. Gerade in Frankfurt kann es beispielsweise verkehrsbedingt zu Verzögerungen kommen. Auch deshalb sollten Sie in ernsten Situationen stets den Rettungsdienst kontaktieren.

Abrechnung und Datenschutz bei PrivAD

PrivAD rechnet für alle Patienten nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ab. Dies gilt für sämtliche Leistungen, die sich außerhalb der vertragsärztlichen Versorgung (d.h. außerhalb der gesetzlichen Kassenleistungen) bewegen. Es spielt keine Rolle, ob Sie Hilfe eines kardiologischen Notdienstes, medizinische Unterstützung bei Schwangerschaftskomplikationen oder beispielsweise eine Impfung benötigen. Wir sind stets der passende Ansprechpartner und rechnen in jedem Fall transparent ab. Private Krankenkassen (PKV) zahlen alle Leistungen. PrivAD garantiert die volle Kostenübernahme: Sollte es wider Erwarten dazu kommen, dass bestimmte Leistungen nicht komplett von Ihrer PKV gezahlt werden, kommen wir dafür auf. 

Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen (GKV) können unseren Service als Selbstzahler ebenfalls in Anspruch nehmen. Als Hinweis: Wir kooperieren auch mit einigen großen Reiseversicherungen. Sollten Sie zu Gast in Frankfurt sein und über eine entsprechende Police verfügen, können Sie unsere Abrechnung auch als GKV-Mitglied auf diese Weise begleichen lassen. 

In allen medizinischen Fragen ist der Datenschutz von besonderer Bedeutung. Selbstverständlich genügt PrivAD allen entsprechenden Anforderungen in Deutschland und Europa (DSGVO). Dass das Arztgeheimnis gewahrt bleibt, ist ebenfalls garantiert.

Wichtige Telefonnummern

In dringenden Notfällen: 112 für den Rettungsdienst