Köln Notdienst

Aktuell sind alle Ärzte ausgelastet

Hautärztlicher Notdienst in Köln

Im Raum Köln können Patienten als Selbstzahler, Privat- sowie Beihilfepatienten über PrivAD einen hautärztlichen Notdienst in Anspruch nehmen. PrivAD organisiert einen bereitschaftsärztlichen Dermatologen für einen Hausbesuch beim Patienten. Patienten können über diesen Service rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr verfügen. Sie als Patient bestimmen, wo der Kölner Hautarzt Sie aufsuchen wird. Das kann bei Ihnen zu Hause, in einem Hotel, an Ihrem Arbeitsplatz oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl sein. 

PrivAD Hautärztlicher Notdienst in Köln
Hautärztlicher Notdienst in Köln

So funktioniert hautärztlicher Notdienst in Köln 

PrivAD organisiert den hautärztlichen Notdienst in Köln als privatärztlichen Bereitschaftsdienst. Wir verfügen in Köln über ein Netzwerk selbständig tätiger Dermatologen. Nimmt ein Kölner Patient mit einem medizinischen Anliegen Kontakt zu uns auf, suchen wir auf Basis seiner Symptome und Beschwerden den jeweils passenden Hautarzt aus. Sie als Patient können einfach und ohne zeitlichen Aufwand einen Dermatologen für einen Hausbesuch buchen. Wir benötigen lediglich einige persönliche Angaben und Daten von Ihnen, um dann alles weitere für den Hausbesuch in Köln in die Wege leiten zu können. 

Bei der Inanspruchnahme des hautärztlichen Notdienstes in Köln können Sie als Patient jederzeit darauf vertrauen, dass die Vertraulichkeit und Datensicherheit Ihrer Patientendaten gewährleistet bleibt. Dafür steht die gesetzliche Schweigepflicht, an die unsere Mitarbeiter und die beteiligten Dermatologen gebunden sind. PrivAD arbeitet konsequent im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze. Wir erheben nur die persönlichen Daten, die unbedingt für die Organisation des Hausbesuches durch einen Kölner Dermatologen benötigt werden.

Der Kölner Dermatologe im Hausbesuch kommt nicht als Notarzt zum Patienten. In lebensbedrohlichen Situationen finden Sie notärztliche Unterstützung über 112. 

Wie Patienten PrivAD kontaktieren können

Patienten entscheiden selbst, wie sie Kontakt zu PrivAD herstellen. Rufen Sie uns an. Sie haben dann direkt einen unserer freundlichen Mitarbeiter im Gespräch. Kontaktieren Patienten uns über die PrivAD Website oder die PrivAD App, werden sie von uns angerufen. 

Unsere Mitarbeiter nehmen diese persönlichen Daten von Ihnen auf:

  • Name, Anschrift und E-Mail-Adresse
  • Einsatzort (Adresse) für den gewünschten Hausbesuch
  • Name der Krankenversicherung/Versicherungsstatus
  • Symptome, Beschwerden und gegebenenfalls medizinische Vorgeschichte
  • bevorzugte Zahlungsmodalität

Die PrivAD Mitarbeiter wählen einen Hautarzt in Köln aus

Wir beginnen unmittelbar im Anschluss an das Telefonat mit Ihnen mit der Suche nach dem passenden Hautarzt in Köln. Neben Ihrem medizinischen Anliegen machen wir auch die Nähe zu Ihnen und die jeweilige Verfügbarkeit des Arztes zur Grundlage unserer Auswahl. Unsere Partnerärzte verteilen sich über das Kölner Stadtgebiet. Da wir Ihnen über PrivAD schnellstmöglich medizinische Hilfe zukommen lassen möchten, suchen wir einen verfügbaren Dermatologen in der Nähe zum gewünschten Einsatzort in Köln. 

Wünschen Sie sich den Hausbesuch beispielsweise in der Köln-Kalk, versuchen wir einen Hautarzt zu organisieren, der sich bereits in Ihrer Nähe befindet. Damit verkürzen wir die Zeitspanne, die der Dermatologe braucht, um Sie im Hausbesuch zu erreichen. Was wir dabei nicht beeinflussen können, ist die aktuelle Verkehrssituation. Deshalb variiert der Zeitraum, den der bereitschaftsärztliche Hautarzt benötigt, um zu Ihnen zu kommen.

Wir nehmen den Kontakt zu dem ausgewählten Kölner Hautarzt auf. Dabei übermitteln wir Ihre Kontaktdaten, damit er sich vor seinem Besuch mit Ihnen in Verbindung setzen kann.

Der Kölner Hautarzt im Hausbesuch bei Ihnen

Nachdem der Kölner dermatologische Bereitschaftsarzt mit Ihnen letzte Details in einem ersten persönlichen Kontakt geklärt hat, macht er sich auf den Weg zu Ihnen. 

Er nimmt sich für seinen Besuch bei Ihnen ausreichend Zeit und widmet Ihnen seine ganze Aufmerksamkeit. Neben einem Gespräch werden Sie untersucht und behandelt. Sie können von dem Arzt eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erhalten. Er stellt Ihnen bei Notwendigkeit auch ein Rezept für ein Arzneimittel aus. 

Damit Sie später aufkommende Fragen mit dem Dermatologen klären können, erreichen Sie ihn nach dem Hausbesuch über die PrivAD App.

Ist die Inanspruchnahme des hautärztlichen Notdienstes in Köln an bestimmte Voraussetzungen geknüpft?

Wann und warum Sie sich für den hautärztlichen Notdienst In Köln entscheiden, liegt in Ihrem persönlichen Ermessen. PrivAD bietet Ihnen höchstmögliche Flexibilität. 

Der bereitschaftsärztliche Hautarzt sucht Sie an dem Ort auf, den Sie bestimmen. Er kommt, wenn Sie es wünschen an 7 Tagen in der Woche und 24 Stunden täglich.

Auch mit Ihrem medizinischen Anliegen sind Sie unabhängig in Ihrer Entscheidung für den Hausarztbesuch. 

Hier können bei Patienten beispielsweise diese Symptome, Beschwerden oder Erkrankungen betroffen sein:

  • Hautausschläge und Ekzeme
  • Kontrolle bei Hautveränderungen wie Leberflecken
  • Hautkrebsvorsorgeuntersuchungen 
  • chronische Hauterkrankungen
  • Geschlechtskrankheiten
  • allergische Hautreaktionen

Viele Patienten schätzen gerade bei Hauterkrankungen wie Geschlechtskrankheiten die Intimität der häuslichen Umgebung, die hautärztlicher Notdienst in Köln Ihnen bietet. Andere nehmen den hautärztlichen Notdienst über PrivAD in Anspruch, weil sie im Augenblick keine Hautarztpraxis aufzusuchen können. Sprechzeiten und die Entfernung zu Arztpraxen bestimmt bei vielen Patienten die Entscheidung für einen hautärztlichen Hausbesuch. Außerdem fallen im hautärztlichen Notdienst in Köln keine praxisüblichen Wartezeiten an.

Wie der Kölner Hautarzt seinen Hausbesuch über PrivAD mit Ihnen abrechnet

Der dermatologische Hausbesuch über PrivAD wird nicht von dem vertragsärztlichen Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen umfasst. Für die Abrechnung bedeutet das, dass der Dermatologe Ihnen eine Privatarztrechnung ausstellt. Dabei sind die üblichen Sätze der GOÄ – der ärztlichen Gebührenordnung – für die Abrechnung maßgeblich. Die übersichtliche Privatarztrechnung finden Sie kurze Zeit nach dem Hausbesuch in Ihrer Post.

Keine Abrechnung per Post erhalten Auslandspatienten in Köln, die den hautärztlichen Service über PrivAD nutzen. Auslandspatienten wird die private Arztrechnung durch den Dermatologen in Köln nach der Behandlung ausgehändigt und auch an Ort und Stelle beglichen.

Hautärztlicher Notdienst in Köln und die Kostenübernahme durch Dritte

Eine potenzielle Kostenerstattung für die Privatrechnung des Dermatologen richtet sich nach ihrem Versicherungsstatus.

Hier können sich Privatpatienten regelmäßig auf die Kostenübernahme durch ihre private Krankenversicherung verlassen. PrivAD übernimmt verbleibende Kostenanteile, sollte ausnahmsweise nur eine Teilkostenerstattung erfolgt sein.

Sind Sie Beihilfepatient, reichen Sie die private Arztrechnung der zuständigen Beihilfestelle ein. Sie erstattet Ihnen Kosten nach Maßgabe üblicher Beihilfesätze.

Bei einer Reiseversicherung können Sie im Versicherungsfall von Ihrem Versicherer eine Kostenübernahme bekommen. 

Gesetzliche Krankenkassen erstatten die Kosten für den Hausbesuch durch den Kölner Hautarzt nicht. Versicherte nehmen hier diesen Service über PrivAD als Selbstzahler in Anspruch. Ausnahmen können in speziellen Kostenerstattungstarifen gegeben sein. Dann können Teilkostenerstattungen möglich werden. Sie können durch Vorlage der privatärztlichen Rechnung bei Ihrer Krankenkasse prüfen lassen, ob für Sie eine Ausnahme gilt. 

Wer unsere hautärztlichen Partnerärzte in Köln sind

In unserem Netzwerk von selbstständigen Hautärzten in Köln arbeiten wir mit Fachärzten zusammen, die über eine Berufserfahrung von mehreren Jahren, Fremdsprachenkenntnisse und bevorzugt auch Zusatzqualifikationen verfügen. Mit PrivAD verbindlich festgelegte Qualitätsrichtlinien prägen den hohen Standard der Arbeit im hautärztlichen Notdienst in Köln. 

Für Sie: Medizinische Notfalladressen in Köln 

St. Marien-Hospital-Notaufnahme
Kunibertskloster 11-13
50668 Köln
Telefon 0221 16290

Klinikum der Universität Köln Notfallaufnahme
Kerpener Str. 62
50931 Köln
Telefon 0221 4790

Fachärzte in Köln: