Nürnberg

Aktuell sind alle Ärzte ausgelastet

Augenärztlicher Notdienst in Nürnberg

Selbstzahler, Privat- und Beihilfepatienten in Nürnberg können über PrivAD einen augenärztlichen Notdienst in Anspruch nehmen. Über diesen Service buchen Sie einen bereitschaftsärztlichen Augenarzt für einen Hausbesuch. Das ist an 375 Tagen im Jahr und rund um die Uhr möglich. Als Patient entscheiden Sie selbst, an welchem Ort der Hausbesuch stattfinden soll. Dies ist bei Ihnen zu Hause möglich, aber auch an Ihrem Arbeitsplatz, in einem Hotel oder am Ort einer Veranstaltung.

PrivAD Augenärztlicher Notdienst in Nürnberg
Augenärztlicher Notdienst in Nürnberg

So funktioniert augenärztlicher Notdienst in Nürnberg

Augenärztlicher Notdienst in Nürnberg wird von PrivAD als privatärztlicher Bereitschaftsdienst organisiert. Wenn sich ein Patient mit einem medizinischen Anliegen an PrivAD wendet, kann PrivAD auf ein Netzwerk selbstständig tätiger Augenärzte Nürnberg zurückgreifen. Angepasst an die Symptome und Beschwerden des Patienten wählen die Mitarbeiter von PrivAD einen passenden Arzt aus diesem Netzwerk aus. Patienten haben es auf diese Art und Weise sehr einfach, einen Augenarzt für einen Hausbesuch zu bestellen. Sie müssen lediglich in einem kurzen Telefonat mit PrivAD einige persönliche Daten und Informationen mitteilen. Alles Übrige organisiert PrivAD für den Hausbesuch.

Die Augenärzte im augenärztlichen Notdienst in Nürnberg werden nicht als Notarzt tätig. Patienten sollten deshalb in einer lebensbedrohlichen Situation immer einen Notarzt über 112 alarmieren.

So stellen Sie den Kontakt zu PrivAD her

Patienten können PrivAD auf verschiedene Art und Weise erreichen. Direkt verbunden sind Sie mit einem unserer freundlichen PrivAD Mitarbeiter, wenn Sie uns anrufen. Wir rufen Sie unmittelbar zurück, nachdem Sie uns über die PrivAD App oder die PrivAD Website kontaktiert haben.

In dem kurzen Telefongespräch mit Ihnen nehmen unsere Mitarbeiter folgende Daten von Ihnen auf:

  • übliche, persönliche Kontaktdaten wie Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse und den Einsatzort für den Hausbesuch
  • die Namen Ihrer Krankenversicherung oder Krankenkasse
  • eine Zusammenfassung Ihrer Symptome, Beschwerden und Krankenvorgeschichte
  • die von Ihnen bevorzugte Zahlungsmodalität

In manchen Fällen ergibt sich die Notwendigkeit, weitere Daten im Gespräch zu erfassen. Die Patienten können sich darauf verlassen, dass unsere Mitarbeiter nur die unbedingt notwendigen Daten und Informationen erfragen. Wir fühlen uns hier dem Prinzip der Datensparsamkeit verpflichtet.

Wir gewährleisten für alle persönlichen Daten der Patienten strengste Vertraulichkeit. Dabei gilt für unsere Mitarbeiter und unsere Partnerärzte die gesetzliche Schweigepflicht. Außerdem richten wir uns nach den Verpflichtungen aus der EU-Datenschutzgrundverordnung und weiteren Datenschutzgesetzen.

So wählen unsere Mitarbeiter einen Augenarzt in Nürnberg aus

Die mit uns kooperierenden, selbstständig tätigen Augenärzte sind über das Stadtgebiet in Nürnberg verteilt. Das es unser Anliegen ist, dem Patienten so schnell wie möglich medizinische Unterstützung zu organisieren, suchen wir nach einem Augenarzt in Ihrer Nähe. Das wichtigste Auswahlkriterium sind allerdings Ihre Symptome und Beschwerden. Oft gelingt es, einen Augenarzt in Nürnberg in der Nähe zum Patienten zu finden. Das verkürzt den Zeitraum, den der Augenarzt bis zum Eintreffen beim Hausbesuch benötigt. Eine Rolle spielt dabei allerdings auch noch die aktuelle Verkehrssituation, die wir nicht beeinflussen können.

Nachdem wir den passenden Augenarzt für den Patienten ausgewählt haben, kontaktieren wir den Facharzt und stellen die Patienten-Kontaktdaten zur Verfügung. Diese nutzt der Augenarzt, um sich vor seiner Abfahrt zum Hausbesuch mit dem Patienten in Verbindung zu setzen. Hier geht es um letzte Vorbereitungen und Fragen zu dem bevorstehenden Besuch beim Patienten.

Der Nürnberger Augenarzt im Hausbesuch

Augenärztlicher Notdienst in Nürnberg heißt für Patienten, dass der Bereitschaftsarzt stets genug Zeit mitbringt. Er widmet sich dem Patienten in einem ausführlichen Gespräch, lässt Untersuchungen und mögliche Behandlungen folgen. Er kann Rezepte für verschreibungspflichtige Medikamente ausstellen sowie eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Der Augenarzt bleibt auch nach der Behandlung über die PrivAD App für Sie erreichbar. Auf diese Weise bleiben die Patienten mit später auftauchenden Fragen und Anliegen nicht allein.

Patienten können den augenärztlichen Notdienst in Nürnberg jederzeit in Anspruch nehmen

Augenärztlicher Notdienst in Nürnberg und seine Inanspruchnahme sind nicht von bestimmten Voraussetzungen beim Patienten abhängig.

Der Patient kann seine Beschwerden und Symptome wie beispielsweise

  • Bindehaut- und andere Augenentzündungen
  • Augenverletzungen
  • Infektionen an den Augen
  • Tränen der Augen
  • chronische Augenerkrankungen

für sich selbst bewerten und danach entscheiden, ob er sich einen Hausbesuch durch einen Augenarzt wünscht.

Es spielt ebenfalls keine Rolle, warum der Patient im aktuellen Fall den Hausbesuch durch den Augenarzt bevorzugt. Hier können Sprechzeiten und Entfernungen zur Augenarztpraxis eine Rolle spielen. Auch die in der Praxis oft üblichen langen Wartezeiten können mitbestimmend für die Buchung eines Hausbesuches im augenärztlichen Notdienst in Nürnberg sein.

Augenärztlicher Notdienst in Nürnberg und Abrechnungsfragen

Der über PrivAD organisierte Hausbesuch eines Augenarztes ist eine privatärztliche Leistung. Sie ist nicht Bestandteil des mit den gesetzlichen Krankenkassen vereinbarten Leistungskataloges. Deshalb finden Sie wenige Tage nach dem Hausbesuch durch den Augenarzt seine privatärztliche Rechnung in Ihrem Briefkasten. Darin sehen Sie die im Hausbesuch erbrachten Leistungen übersichtlich und nachvollziehbar aufgeschlüsselt. Die Abrechnung erfolgt auf Basis der üblichen Sätze der GOÄ – der ärztlichen Gebührenordnung.

Auslandspatienten werden durch Übergabe der privatärztlichen Rechnung unmittelbar im Anschluss an die Behandlung noch vor Ort zur Zahlung aufgefordert. Sie begleichen die Rechnung als Barzahlung oder mit einer Kreditkarte.

Kostenübernahmen für den Hausbesuch durch einen Augenarzt in Nürnberg

Viele Patienten Fragen nach der Möglichkeit einer Kostenübernahme für den augenärztlichen Notdienst in Nürnberg. Hier sind verschiedene Fälle zu unterscheiden:

Bei Privatpatienten übernehmen im Regelfall die jeweiligen Krankenversicherungen in vollem Umfang die Kostenrechnung des Augenarztes. Kommt es im Einzelfall einmal nur zu einer teilweisen Kostenerstattung, übernimmt PrivAD die restlichen Kosten.

Wenn Sie eine Reiseversicherung abgeschlossen haben und der jeweils vereinbarte Versicherungsfall eintritt, können Sie ebenfalls mit einer Kostenerstattung durch die Reiseversicherung rechnen.

Auch Beihilfepatienten erhalten über die zuständige Beihilfestelle die jeweils gültigen Beihilfesätze als Kostenerstattung auf die Privatarztrechnung.

Gesetzlich versicherte Patienten beanspruchen den Service von PrivAD als Selbstzahler. Ob hier bei der jeweiligen Krankenkasse Ausnahmen über einen Kostenerstattungstarif gelten und Teilkostenübernahmen erfolgen können, ist durch Vorlage der privatärztlichen Rechnung bei der Krankenkasse zu prüfen.

Augenärztlicher Notdienst in Nürnberg und die beteiligten Fachärzte

Die Patienten setzen großes Vertrauen in den augenärztlichen Notdienst von PrivAD. Wir wählen deshalb unsere Partnerärzte nach anspruchsvollen Kriterien aus. Es handelt sich regelmäßig um Fachärzte mit mehrjähriger Berufserfahrung und medizinischen Kenntnissen, die jederzeit auf dem aktuellen Stand sind. Die Augenärzte sprechen mit den Patienten und fühlen sich in deren Belange ein. Sie nehmen sich viel Zeit und stellen sich individuell auf den einzelnen Patienten ein. Dabei helfen Ihnen auch Fremdsprachenkenntnisse, die wir ebenfalls bei unseren Partnerärzten voraussetzen. Darüber hinaus haben wir mit den beteiligten Fachärzten verbindliche Qualitätsrichtlinien ausgearbeitet. Sie bestimmen den Arbeitsalltag im augenärztlichen Notdienst in Nürnberg. Außerdem fühlen sich die selbständig tätigen Augenärzte jederzeit den standesrechtlichen Verpflichtungen ihres Berufsstandes verbunden. 

Wichtige medizinische Notfalladressen im Nürnberger Raum 

Spezielle Augenklinik im Klinikum Nürnberg Nord
Notaufnahme Klinikum Nürnberg Nord
Ernst-Nathan-Str./ Prof.-Ernst-Nathan-Straße 1/17 Haus 20
90419 Nürnberg
Telefon 0911 3980

Krankenhaus Martha-Maria 
Stadenstraße 58
90491 Nürnberg
Telefon 0911 959-0

Kliniken Dr. Erler Notfallambulanz
Kontumazgarten 4 – 18
90429 Nürnberg
Telefon 0911 27280

Klinikum Fürth Notaufnahme
Jakob-Henle-Straße 1
90766 Fürth
Telefon 0911 75804000